Sind Sie bereit für den Schritt in Richtung Zukunft?

Mit 1ACare digitalisieren Sie Ihr Sanitätshaus innerhalb kürzester Zeit. Egal ob im Rezeptmarkt oder Freiverkauf, Ihre angebotenen Hilfsmittel können von Kunden über 1ACare schnell und unkompliziert gefunden werden.

 

       IN NUR DREI SCHRITTEN IHR SANITÄTSHAUS DIGITALISIEREN

  1. Sie wählen aus, für welche Produktgruppen Ihr Sanitätshaus präqualifiziert ist und welche Regionen Sie mit Ihrem Unternehmen versorgen.
  2. Sie geben an, welchen Krankenkassenverträgen Sie beigetreten sind (Rezeptmarkt).
  3. Sie entscheiden, welche Hilfsmittel Sie im Freiverkauf zu welchen Preisen anbieten wollen.

 

Effizienzsteigerung

Mit 1ACare können Sie Ihre interne Effizienz durch qualifizierte Leads steigern.

 

Keine Integration in die eigene IT

Ihre eigene IT bleibt mit 1ACare unangetastet. Es findet keine Integration statt.

Große Reichweite

Selbst wenn bereits ein eigener Onlineshop besteht, erreichen Sie mit 1ACare eine größere Reichweite.

Angebot kundennah platzieren

Mit 1ACare sind Sie und Ihr Sanitätshaus dort, wo Ihre Kunden ihre Nachfrage platzieren.

 

Geringer Aufwand

Alle Hilfsmittel sind bereits eingepflegt und müssen nur entsprechend Ihres Angebotes ausgewählt werden.

Stärkung durch neue Kunden

Mit 1ACare erweitern Sie Ihren Kundenstamm und steigern
Ihre Umsätze.

 

WERDEN SIE EIN TEIL VON 1ACARE

 

Wählen Sie ein Modul oder lassen Sie sich von uns beraten, um das Passende für Sie und Ihr Sanitätshaus finden.
Als Marktstartaktion können Sie unser Portal 6 Monate kostenlos testen!

 


PLAN

Number

minutes

Price

Price for 1 minute

Your text

MODUL S1

7,95*

monatlich

Vermittlung von Versorgungsaufträgen

im Rezeptgeschäft⁴

Leadgebühr² je Auftrag
gem. Anlage
S-P-2018-1031-A1

Vertragsdauer unbefristet,

gem. Anlage S-V-2018-1031

MODULPAKET

12,90*

monatlich

Vermittlung von Versorgungsaufträgen

im Rezeptgeschäft⁴ und Freiverkauf⁵

Leadgebühr² je Auftrag gem. Anlage
S-P-2018-1031-A1 bzw.
7,65% vom Bruttoauftragswert

Vertragsdauer unbefristet,

gem. Anlage S-V-2018-1031

MODUL S2

4,95*

monatlich

Vermittlung im Freiverkauf⁵ inkl.

1ACare Abrechnungs-/ Forderungsmanagement

Leadgebühr² je Auftrag
7,65% vom Bruttoauftragswert

Vertragsdauer unbefristet,

gem. Anlage S-V-2018-1031

*Die ausgewiesenen Preise verstehen sich als Nettopreise und gelten pro Verkaufsfiliale

Preisliste

Anlage zur Preisliste

Rahmenvertrag

 

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns

1ACare GmbH
www.info@1acare.de
0641 94437343

 

 

 

1Monatliche Lizenzgebühr:

1ACare erhebt für die Bereitstellung, Nutzung und Wartung des 1ACare Portals eine monatliche Lizenzgebühr. Diese wird jeweils zum ersten eines Monats im Voraus per Lastschrift abgerechnet.

2Leadgebühr:

1ACare erhebt für die Vermittlung eines Versorgungsauftrages eine Leadgebühr, die sich an der Produktgruppe gem. Hilfsmittelverzeichnis orientiert. Die Abrechnungspreise ergeben sich aus der jeweils gültigen Anlage

S-P-2018-1031-A1. Grundlage für die Abrechnung ist die Übertragung eines Versorgungsauftrags durch 1ACare an den Partner. Beim Freiverkauf berechnet 1ACare eine prozentuale Verkaufsprovision auf den Bruttoauftragswert.

3Sonstiges:

Der Partner schließt mit 1ACare einen unbefristeten Rahmenvertrag, der sich automatisch verlängert, sofern er nicht von einem Vertragspartner mit einer Frist von sechs Monaten zum jeweiligen Vertragsjahr gekündigt wird. Beim Freiverkauf übernimmt 1ACare das Abrechnungs- und das Forderungsmanagement. Die Haftung für etwaige Forderungsverluste verbleiben bei 1ACare. Die Weiterleitung der aufgelaufenen Umsätze/Abrechnung mit dem Vertragspartner erfolgt monatlich.

Die fälligen Umsatzprovisionen werden gesondert berechnet und vom Auszahlungsbetrag abgezogen. Etwaige Gutschriften oder Differenzen werden im Rahmen der Monatsabrechnung ausgewiesen und verrechnet. Der Vertragspartner erhält eine detaillierte Auswertung aller über 1ACare vermittelten Versorgungsaufträge.

4Rezeptgeschäft:

Rezeptversorgungen sind alle Versorgungsaufträge, die für Patienten der jeweiligen Krankenkassen an den Vertragspartner vermittelt werden. Die Abrechnung der Rezeptversorgung einschließlich evtl. gesetzlicher Zuzahlungen oder wirtschaftlicher Aufzahlungen verbleibt vollständig beim Partner. Im Fall von Mehrfachversorgungen (Dauerversorgung/Wiederholungspauschalen) erhebt 1ACare nur für die erstmalige Übermittlung des Auftrages eine Leadgebühr.

5Freiverkauf:

Freiverkauf sind alle über 1ACare vermittelten Aufträge, die direkt vom Kunden bezahlt werden. Der Partner hat die Möglichkeit, Freiverkaufsprodukte auszuwählen und Preise eigenständig festzulegen. Beim Freiverkauf berechnet 1ACare eine prozentuale Verkaufsprovision auf den Bruttoauftragswert.